Zermürbungstaktik oder reine Schikane?

Bürgermeister Frey hat die Eismeister der Eishalle Hart b. Graz angewiesen, am Samstag, 03.12.2016, in der Zeit von 15:30 bis 17:50 Uhr an die Eishockeymannschaften keine Kabinenschlüssel auszugeben, da in diesem Zeitraum Publikumseislauf stattfinden soll. Diese Eiseinheiten hat die Gemeindeführung vor einigen Wochen plötzlich reklamiert, obwohl sie dies vor Beginn der Auslosung zur heurigen Meisterschaft hätte tun können, aber nicht getan hat. Am Donnerstag, 01.12.2016 wurde dies von der Gemeindeführung den betroffenen Vereinen mitgeteilt. Die NHL-Hockeyorganisation, die der eigentliche Ansprechpartner wäre, wurde davon nicht in Kenntnis gesetzt. Dennoch ist es uns gelungen, die betreffenden Eiszeiten umzuschichten, um so einen entscheidenden Beitrag zur Gemeindesanierung leisten zu können.
Wir bitten euch um Verständnis für diese nicht von uns verschuldeten Schwierigkeiten.

Mit sportlichen Grüßen
Der Vorstand der NHL Graz

Menü schließen