Schaden durch „Snuspäckchen“

Schaden durch „Snuspäckchen“

Liebe Eishockeyfreunde,

Die Eismeister haben uns gebeten einen Appell an alle Eishockeyspieler, Eisläufer und andere Besucher der Eishalle zu richten. Es ist strengstens untersagt gebrauchte „Snus“ (Tabakprodukt aus Skandinavien) auf die Duschdecke zu werfen. Jegliches Fehlverhalten wird dokumentiert und die Verursacher werden später zur Kasse gebeten.
Bitte verwendet die Mistkübel in den Kabinen oder bei der WC-Anlage!

Zusätzlich möchten wir nochmals alle Sportlerinnen und Sportler an das Rauchverbot in den Kabinen erinnern. Immer wieder berichtet man uns vom Rauchgestank nach Spielen.

Der NHL-Graz Vorstand