Pressekonferenz – Urteile

Pressekonferenz – Urteile

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:News

Am Dienstag, 14.01.2020 hatte die SPÖ Hart bei Graz im Sportcafe Pachern zu einer Pressekonferenz geladen, bei der Vertreter fast alle steirischen Printmedien sowie der ORF Steiermark und Antenne Steiermark anwesend waren. Frau Dr. Tamara Haas und Altbürgermeister Gerhard Payer berichteten über den Strafprozess gegen vier ehemalige Gemeindefunktionäre, der im Jänner 2020 mit Freisprüchen für alle Angeklagten geendete hatte.
NHL-Obmann Sigi Hinterleitner und Mag. Heinz Kupferschmid informierten über die wichtigsten Punkte in der nun schon über vier Jahre dauernden rechtlichen Auseinandersetzungen (siehe pdf-Datei) mit der Gemeinde Hart.

Es wurde auch die Frage gestellt, warum wir trotz aller Hindernisse durchgehalten haben? Für unsere Vereine, die Jugendarbeit und den Eishockeysport in der Steiermark!
Immerhin bestreiten bei uns über 50 Mannschaften eine in Österreich einzigartige Meisterschaft und absolvieren mehr als 400 Meisterschaftsspiele in Hart bei Graz. Und genau diese Vereine verlassen sich auf uns!

Und eines darf man nie vergessen: Die Mühlen der Justiz mahlen langsam, aber doch stetig…

Alle bisher geführten Prozesse endeten zu Gunsten der NHL! (siehe pdf-Datei)

Großen Anteil an diesen Erfolgen haben natürlich unser Rechtsanwalt Mag. Heinz Kupferschmid und unser Beirat Dr. Peter Hadl. Vielen Dank für euren Einsatz!

Wir hoffen, dass wir uns fortan wieder voll und ganz auf unsere Aufgaben konzentrieren können, nämlich den Breitensport in der Steiermark zu stärken sowie unsere knapp 170 Jugendeishockeyspieler bestmöglich auszubilden und zu fördern.

Der NHL-Graz Vorstand

PDF NHL vs. Gemeinde