Parkraumreduktion durch geplante Tennisplätze

Liebe Freunde der NHL!

Meldungen zufolge plant der Bürgermeister von Hart bei Graz auf dem derzeitigen Parkplatz für das Eis- und Sportstadion die Errichtung von 4 Tennisplätzen. Was das für die Benutzer dieser beiden Sportstätten bedeuten würde, kann sich jeder leicht ausmalen. Der Parkraum würde drastisch reduziert und die Sportler müssten hinter der Halle bzw. im Ortsgebiet parken. Keiner der Anrainer wurde über die am Donnerstag, 31.1.2019, 9.00 Uhr stattfindende Bauverhandlung informiert. Wir freuen uns, dass es der Gemeinde Hart finanziell offensichtlich wieder deutlich besser geht und die leidigen Verhandlungen bzgl. der Erhöhung des Preises für die Eiszeiten, um „wenigstens die Betriebskosten zu decken“, in den Hintergrund treten können.

Mit sportlichen Grüßen
der Vorstand der NHL Graz