Ausklang der Inlinehockeysaison

Ausklang der Inlinehockeysaison

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:News

Liebe Hockeyfreunde,

Die Inlinehockeysaison 2021 war mit Sicherheit die turbulenteste Inline-Saison unserer Geschichte. Die Rahmenbedingungen und „Corona-Spielregeln“ wurden seitens der Gesetzgebung laufend geändert. Auch die anfängliche „Sperrstunde“ um 22.00 Uhr hat die Planungen nochmals stark durcheinandergebracht. Trotz aller Hindernisse blicken wir auf eine sehr erfolgreiche Inline-Saison zurück.

Unsere NHL-Graz Jugend trainierte zwei Mal wöchentlich und wir als Vorstand konnten uns mehrfach selbst ein Bild über die Fortschritte der Kinder und Jugendlichen machen. Ein großer Dank gilt unserem Trainerteam rund um Franky und Daniel – wirklich sensationell wie ihr mit den Kindern arbeitet!

Der STEHV konnte seine Meisterschaft ohne Covid-bedingte Verschiebungen durchführen. Insgesamt nahmen sechs Teams am Wettbewerb teil. Die vom Kapitän der Graz 99ers, Daniel Oberkofler, angeführten  „Graz Lightnings“ krönten sich nach einer langen und intensiven Meisterschaft schließlich zum Steirischen Meister – herzlichen Glückwunsch!

Wir wünschen euch allen eine angenehme und erholsame Sommerpause und freuen uns schon auf die neue Eishockeysaison!
Der Anmeldungsprozess für die Teilnahme an der NHL-Meisterschaft 2021/22 startet in den nächsten Tagen.

Das Saisoneröffnungsturnier, der NHL 3 gegen 3 Cup, wird voraussichtlich am 4. und 5. September 2021 stattfinden! Wir haben wieder ein tolles Rahmenprogramm für euch geplant. Näheres dazu folgt in den nächsten Wochen! 😊

Mit sportlichen Grüßen,

Der NHL-Graz Vorstand