Einlenken der Gemeinde – Inlinebetrieb weiter möglich

Nach fast einem Tag der Ungewissheit, ob es zu einer Aufschließung der Eishalle kommt oder nicht, erreichte uns heute kurz nach 17 Uhr das Einlenken der Gemeine Hart bei Graz per E-Mail. Dem Ganzen zu Grunde liegend ist ein Schreiben unseres Rechtsvertreters mit einer Aufforderung die Halle, wie auch in den Jahren zuvor, aufzuschließen.

Wir sind sehr froh darüber, dass die Mannschaften heute in der Halle auf die „Platte“ gehen konnten und weiter können. Dem Schreiben der Gemeinde ist zu entnehmen, dass die Halle auch weiterhin für Inline-Hockey geöffnet wird, so wie es in der Buchungsübersicht zu entnehmen ist.